GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Zimtnudeln mit Süßkartoffeln

15.11.2020 11:59
Zsuzsanna Derecskeiné Horváth

Glutenfreie Zimtnudeln mit Süßkartoffeln

 

Zutaten für die Nudeln:

400 g gekochte, pürierte Süßkartoffel (kalt)

200 g geriebene Äpfel

1 Ei

1 Pck Speisekammer Ausrollteig für süße Kekse Backmischung

Zutaten für die Creme:

1 Pck. Speisekammer Bourbon-Vanille Pudding und Tortencreme

Zimt

 

Zubereitung:

Die Zutaten für die Nudeln zusammenmischen und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Pudding zubereiten (Rezept auf der Verpackung) und etwas Zimt dazugeben.

3 Liter Wasser zum Kochen bringen.

Den Teig mit etwas Mehl auf einer Silikon-Arbeitsmatte durchkneten, 10 mm dick ausrollen, in 10 mm breite Streifen schneiden. Die Streifen mit den Händen rollen und in 2-3 cm große Stücke schneiden.

In kochendes Wasser geben. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, weitere 1 Minute kochen.

Auf ein Sieb schütteln und abtropfen lassen. Mit eiskalten Wasser gründlich abspülen.

In Kokosöl kurz anbraten, mit Pudding und Puder Erythrit servieren.

 

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

 

WebShop System