GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreier Hamburger mit Balsamico Zwiebeln

25.04.2020 18:32
Edina A. Tóth

Ein Rezept von Edina A. Tóth  /www.glutenfreiesleben.de

Hamburger mit Balsamico Zwiebeln

Zutaten für das getreidefreie Brötchen: 1 Pck ( 185 g ) Weiche Kaisersemmel von Speisekammer, 2 Eier Größe M, 10 ml Zitronensaft, 160 ml Wasser, 2 EL Olivenöl

Zutaten für die Patties: ca. 600 g Hackfleisch vom Rind frisch vom Metzger am besten vom Hals oder Hohe Rippe, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Füllung: Sauergurken, Salatblätter, 3-4 Zwiebeln, Baconscheiben ( man kann sie auch weglassen ), im Sommer Tomaten, je nach Belieben noch Ketschup mit Stevia oder Ketschup selber machen

Für die Brötchen vermengt man 2 Eier, 160 ml Wasser, 10 ml frischen Zitronensaft und 2 Esslöffel Olivenöl in einer Schüssel. Die Mehlmischung dazugeben und verrühren.
20 Minuten ruhen lassen, danach den Teig mit etwas Mehl bestreuen und durchkneten. Formt 4 Brötchen. Anschließend die Brötchenoberfläche mit einem scharfen Messer über Kreuz einschneiden und mit geschälten und schwarzen Sesamsamen bestreuen. Auf der 2. Schiene,

bei 200 Grad Unter und Oberhitze ca. 35 min backen.

Für die Patties aus dem Hackfleisch Patties formen, je 150 g. Stellt die Patties für min. 30 min. in den Kühlschrank, so lassen sie sich besser braten. Jetzt könnt ihr sie salzen und pfeffern. In einer heißen Pfanne ohne Ölzugabe, Baconscheiben von beiden Seiten braten. In der selben Pfanne Patties von beiden Seite braten.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System