GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreies Sonnenblumenbrot

29.01.2020 20:37
Edina A. Tóth

Ein Rezept von Edina A.Tóth     http://glutenfreiesleben.de/

Dieses Rezept ergibt ein saftiges, fluffiges Brot mit knackigen Sonnenblumenkernen. Es ist unkompliziert und gelingsicher.

Glutenfreies Sonnenblumenbrot

Zutaten: 1 Pck ( 185 g ) Zartes Weißbrot von Speisekammer, Sonnenblumenbrot zum Bestreuen

1 Pck. (185 g) Zartes Weißbrot Backmischung von Speisekammer nach Anleitung zubereiten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Brotkastenform geben. Teig 2-3 Mal mit einem spitzen Messer nicht zu tief einschneiden. Brot etwas annetzen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Wie auf der Packungsanleitung beschrieben backen.

Das fertige Brot wiegt ca. 400 g

 

Lachscreme: 100 g geräuchertes Lachsfilet, 1 EL Kokosjoghurt oder griechischer Joghurt, etwas Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Senf 1 EL feingehackter Schnittlauch

Für die Lachscreme Lachs in Streifen schneiden, mit Joghurt nach Wahl und 1 TL Senf in einen Zerkleinerer geben und pürieren. Etwas pfeffern und mit feingehacktem Schnittlauch vermischen. Saure Gurken und rote Zwiebelringe passen wunderbar dazu.

 

Champignon-Aufstrich

Zutaten: 1 kleine Zwiebel, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 250 g Champignons, 2-3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Senf, 1 Prise Majoran

Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne in Olivenöl glasig dünsten. Champignons in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Zerdrückte Knoblauchzehe auch dazu geben und alles umrühren. Salzen, etwas pfeffern und mit Majoran bestreuen und weiter schmoren lassen. Immer wieder umrühren. Etwas abkühlen. Die abgekühlte Masse in einen Zerkleinerer umfüllen und mit dem Senf so lange zerkleinern, bis ein homogener Brei entstanden ist.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System