GLUTENFREIE REZEPTE

Hähnchenbrust im knusprigen Parmesanmantel Topinamburrösti

25.04.2020 18:18
Edina A. Tóth

Ein Rezept von Edina A. Tóth  /www.glutenfreiesleben.de

 

Hähnchenbrust im knusprigen Parmesanmantel Topinamburrösti

Zutaten für 4 Personen: 600 g Hähnchenbrust, Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 Eier Größe M, 3-4 EL Knuspriges Paniermehl von Speisekammer, 1 EL feingeriebener Parmesan, Kokosöl zum Braten

Zutaten für Topinambur-Rösti: 500 g Topinambur, 1-2 Frühlingszwiebeln, 1-2 Ei je nach Größe, 1/2 Bund Schnittlauch, ca. 50 g Leinsamenmehl oder Maniokmehl oder Sesammehl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl zum Braten

Fleisch etwas größer als mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern mit Olivenöl gut betreufeln mit den Händen zusammen mischen und für 1 Nacht stehen lassen. So wird das Fleisch schön zart und saftig. Eier verquirlen, knuspriges Paniermehl mit Parmesan zusammen mengen. Fleisch zuerst in Eier danach im Parmesan-Paniermehl wenden und im heißen Kokosöl beidseitig braten.

Für die Rösti Frühlingszwiebeln putzen, die festen Teile in feine Ringe schneiden. Topinambur waschen, schälen und reiben. In einer Schüssel Topinambur und Frühlingszwiebeln mit feingehacktem Schnittlauch, Ei(er) verrühren dann das Leinsamenmehl oder getreidefreies Mehl nach Wahl untermischen. Salzen, pfeffern je nach Belieben noch mit etwas Cayenne Pfeffer pikant abschmecken. Die Masse soll nicht zu matschig sein! Mit Hilfe eines Esslöffels in Portionen teilen die Röstis im erhitzten Olivenöl hineinsetzen, mit einem Pfannenwender flach drücken und beidseitig braten.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System