GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Donauwelle

12.02.2020 13:51
Edina A. Tóth

Dounauwelle

Ein Rezept von Edina A.Tóth     http://glutenfreiesleben.de/

Der Kuchenklassiker besteht aus einem marmorierten Boden, Pudding-Buttercreme, fruchtigen Kirschen und Schokoglasur. Ein cremiger und knackiger Genuss!

 

Zutaten für den Boden: 150 g Hefeteig Traum von Speisekammer, 35 g Kokosmehl entölt (keine gemahlenen Kokosraspeln), 4 Eier (Größe M), 60 g geschmolzene Butter oder Kokosöl, 70 g + 1 EL Birkenzucker (oder ein anderes natürliches Süßungsmittel), 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 350 ml + 100 ml pflanzliche Milch z.B.(Cashewmilch) oder Kuhmilch, 35 g schwach entöltes Kakaopulver, 300 g gut abgetropfte Sauerkirschen zuckerfrei oder TK

 

Zutaten für die Buttercreme: 50 g Bourbon Vanille Pudding und Tortencreme Pulver von Speisekammer, 310 ml pflanzliche Milch (z.B Cashewmilch) oder Kuhmilch, 200 g Bio-Butter, 25 g Birkenzucker oder ein anderes natürliches Süßungsmittel

Zutaten für die Schokoglasur: 150 g min. 85 % Zartbitterschokolade, 1 TL Butter oder Kokosöl

Für den Teig Eier mit dem Süßungsmittel nach Wahl und der Vanille cremig rühren. Geschmolzene Butter oder Öl unterrühren, Backmischung und Kokosmehl miteinander vermengen und abwechselnd mit der Milch hinzugeben. Teig halbieren. In einer Hälfte Kakaopulver, 25 g Süßungsmittel nach Wahl und 100 ml Milch geben und verrühren. Blech (28x18 cm) mit Backpapier auslegen und den hellen Teig draufstreichen. Den dunklen Teig drübergeben und ebenfalls verteilen. Sauerkirschen gut abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen eindrücken.

Kuchen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 40 min backen. Gut abkühlen lassen und das Backpapier entfernen. Für die Creme das Pudding-Pulver mit 25 g Süßungsmittel und 100 ml pflanzlicher Milch knotenfrei zusammenrühren. 210 ml pflanzliche Milch aufkochen, Puddingpulver unter ständigem Rühren dazugeben und andicken. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Weiche Butter cremig schlagen. Pudding zur Butter geben und verrühren. Puddingcreme auf dem ausgekühlten Kuchen streichen. Für die Glasur Zartbitterschokolade mit 1 TL Butter oder Kokosöl schmelzen lassen. Schokoglasur gleichmäßig auf der Puddingschicht verteilen und glattstreichen. Mit der zackigen Seite der Teigkarte wellenartige Streifen durch die Schokoglasur ziehen. Kuchen im Kühlschrank auskühlen lassen.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System