GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Kokosrolle

13.04.2020 08:14

Kokosrolle

(glutenfrei, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, ohne Ei)

Zutaten für den Kekskrümel:

250 g Speisekammer Veganer Pfannkuchen und Kekse Backmischung

80 g Kokosöl

80 g Kokossahne

60 g Erythrit

2 Prisen gemahlene Vanille

Die Zutaten zusammenmischen und durchkneten. Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier 5 mm dick ausrollen und bei 200 ° C 14 Minuten lang backen. Auf einem Backgitter auskühlen lassen und die Kekse zerbröseln/mahlen.

Zutaten für den Kakao-Teil:

1 Portion gemahlene Kekse

3 EL Kakaopulver

2 EL Rum/Aroma (optional)

3 EL zuckerfreie Aprikosenmarmelade

50-80 g Erythrit oder Xylit (je nach Vorliebe)

100 g Kokosöl

Kokosraspeln zum Streuen und Wälzen

Zubereitung: Die Zutaten zusammenkneten (außer die Kokosraspel) und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zutaten für die Creme:

200 ml Kokosmilch

40 g Speisekammer Mehlmischung zum Streuen und Andicken

40 g Kokossahne

100 g Kokosöl

80-100 g Erythrit

100 g Kokosraspel

Zubereitung der Creme:

Die Mehlmischung wird so lange in der Kokosmilch gekocht, bis sie eindickt, dann abgekühlt. Geben Sie die Kokossahne, das Kokosöl, die Süßungsmittel und die Kokosraspel dazu und vermischen Sie das Ganze.

Ein Backpapier gleichmäßig mit Kokosraspel bestreuen. Nun den Kakaoteig möglichst gleichmäßig (5 mm) zwischen 2 Lagen Backpapier ausrollen, damit die Kokosraspel nur auf einer Seite anhaften.

Mit der Creme bestreichen und mit dem unteren Backpapier fest aufrollen.

Bei Bedarf in Kokosraspel wälzen.

Nach 1-2 Stunden Abkühlen in Scheiben schneiden.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System