GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Lasagne

22.03.2020 19:48

Glutenfreie Lasagne

Zutaten:

Bolognese Ragout:
- 500 g Hackfleisch
- 2 EL Tomatenmark

- 250 g passierte Tomaten
- Oregano, Basilikum, Thymian, Majoran

- 1 große Zwiebel

- 2-3 Knoblauchzehe

- 2 EL Olivenöl

- Salz, Pfeffer


Für den Teig:
- 1 Packung Speisekammer Hausgemachte Spätzle und Nudeln
- 3 Eier (Größe M)
- 1 EL Fett

 

- 150g Käse


Zubereitung:
Ragout:
In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die gehackten Zwiebel anbraten, das Hackfleisch dazugeben und rundherum anbraten. Knoblauch in feinen Scheiben und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten. Mit den passierten Tomaten aufgießen, salzen, pfeffern und die Gewürze dazugeben. Das Ragout mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffnetem Topf einkochen lassen. Bei Bedarf etwas Wasser beifügen.
Teig: 3 Eier, 1EL Fett und die Mehlmischung verrühren. 20 Minuten ruhen lassen. Dann 2-3 mm dünn auf einer bemehlten Arbeitsmatte ausrollen, beliebig schneiden.


In einer gefetteten, feuerfesten Form etwas Ragout Bolognese verteilen, eine Schicht Nudelplatten darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Ragout und dann mit einer Schicht Nudeln bedecken.
So Schicht für Schicht die Form füllen.
Dick mit geriebenem Käse bestreuen.
Die Lasagne bei 200 °C ca. 25 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

 

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System