GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Tortilla

25.04.2020 21:43
Zsuzsanna Derecskeiné Horváth

Tortilla

Heute habe ich ein unglaublich leckeres, fast kohlenhydratfreies Tortilla-Rezept mitgebracht, das in gerade mal 5 Minuten zubreitet werden kann.
Der Teig muss weder ausgerollt noch geknetet werden. Man braucht nur eine flache Bratpfanne dazu, und doch wird ein echter, dicker Tortillateig entstehen. Er beinhaltet kaum Mehl (10 g/Tortilla), nur 5 g Kohlenhydrate und pro Stück 2,3 g Ballaststoffe.

Ideal zum Frühstück oder Abendbrot. Wenn man im Voraus mehrere zubereitet, können sie aus dem Kühlschrank noch nach mehreren Tagen mit verschiedenen Füllungen verzehrt werden. Sie können nach Lust und Laune gerollt oder gefaltet werden.

Zubereitung (2 Stück):


Zutaten:

1 Ei (Größe M)

20 ml Wasser

20 g Backmischung für einen Hefeteig-Traum

1 g Salz

Alles vermischen und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Dann im Backofen zwei 22 cm lange Tortillas backen, dabei darauf achten, dass sie nicht am Blech kleben bleiben. Das Blech muss nicht gefettet werden, dann wird die Konsistenz genau richtig. Der Teig ähnelt dem des amerikanischen Pfannkuchens, er kann also auch in einer Pfanne auf mittlerer Stufe von jeder Seite 2 Minuten lang gebacken werden. Der Teig soll gleichmäßig in der Pfanne verteilt werden. Er kann gut gewendet werden und reißt nicht. Für eine dickere Tortilla kann auch die gesamte Portion auf einmal gebacken werden.

Die Tortilla ist dick genug, bequem für den Verzehr und weicht nicht durch.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System