GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Krapfen mit Pudding

11.05.2020 16:17
Zsuzsanna Derecskeiné Horváth

Krapfen mit Pudding

 

Zutaten für die Krapfen:


1 Pckg. Speisekammer Backmischung für weiche Krapfen
3 Eier (Größe M)
1 Eigelb (Ei Größe M)
150 ml kaltes Wasser
60 g Erythrit oder Süßungsmittel je nach Diät

Zutaten für die Füllung:


1 Pckg.  Speisekammer Pulver für Veganen Bourbon-Vanille Pudding und Tortencreme
50 g Erythrit oder Süßungsmittel je nach Diät
600 ml Pflanzenmilch
3 EL Kokosraspel

Zutaten für die Kuvertüre:


Eine Hälfte des Puddings

Eine halbe Pckg. Kokosraspel

Zum Backen:
Kokosöl

Zubereitung:

Das Puddingpulver mit dem Süßungsmittel und der Milch vermischen und cremig kochen. Nach dem Auskühlen halbieren, zu einer Hälfte 3 EL Kokosraspel mischen. Die andere Hälfte beiseite stellen.
Teig nach Verpackungsanleitung zubereiten. Dann auf einer mehligen Fläche 8-10 mm dick ausrollen. Mit einer Form ausstechen (bei einem Durchmesser von 5 cm ergibt der Teig ca. 20 Krapfen). Jede Seite in nicht zu heißem Öl ca. 2-3 Minuten braten (Öl soll ca. 2 cm hoch in der Pfanne stehen). Die Krapfen gehen beim Braten auf. Die erste Seite zugedeckt braten. Den Kokospudding in eine Spritztüte füllen und damit die Krapfen füllen. Mit dem restlichen Pudding bestreichen und in Kokosraspel wälzen. Das Ergebnis sind sehr weiche, feine mit Kokoscreme gefüllte leckere Krapfen.

Kaufen Sie direkt von der Deutschlandsvertretung des Herstellers: Speisekammer Manufaktur

Für weitere glutenfreie Rezepte klick HIER:

WebShop System