GLUTENFREIE REZEPTE

Glutenfreie Pudding-Apfeltorte

29.09.2021 15:28
Edina A. Tóth

Glutenfreie Pudding-Apfeltorte

 

Feiner Mürbeteig mit fruchtiger-Puddingfüllung bedeckt und das Ganze mit Nüssen bestreut. Ein super köstlicher, saftiger Kuchen. Ich habe meinen Pudding statt Milch mit 100%- Apfelsaft zubereitet, dadurch ist die Füllung sehr schmackhaft geworden. Ich habe gluten und getreidefreies Bourbon Vanille Puddingpulver von Speisekammer verwendet, ihr könnt natürlich glutenfreies Puddingpulver nach Wahl für die Füllung benutzen.

Viel Spass beim Backen und Vernaschen!

Zutaten für den Teig:

80 g Kokosmehl ( keine gemahlene Kokosraspeln ),

45 g Pfeilwurzelmehl,

abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone,

50 g Birkenzucker oder ein anderes natürliches Süßungsmittel nach Wahl,

2 Eier Größe M,

80 g Ghee oder Bio-Butter

Zutaten für die Füllung:

1 kg Äpfel,

1 Pck glutenfreies Bourbon Vanille-Puddingpulver, ich habe das von Speisekammer verwendet,

325 ml 100 %- Apfelsaft,

1 TL Ceylon Zimt,

50 g Birkenzucker oder ein anderes natürliches Süßungsmittel

Außerdem noch:

40 g gestiftete Mandeln,

90 g grob gehackte Walnüsse

 

Zubereitung:

Für den Mürbeteig alle Zutaten zusammen kneten und den Teig für 30 Min in den Kühlschrank stellen. Solange bereiten wir den Belag vor.

Äpfel schälen und grob reiben. In einen Topf 325 ml Apfelsaft gießen und mit dem Puddingpulver knotenfrei zusammen rühren. Birkenzucker und 1 TL Ceylon Zimt unterrühren. Auf dem Herd unter ständigem Rühren Pudding eindicken. Topf vom Herd nehmen und die geriebenen Äpfel unter mischen.

Eine 24 cm Durchmesser Tortenform einfetten und leicht bemehlen und den Teig darin formen, so dass dabei etwas Rand entsteht. Mit einer Gabel ein-paar mal einstechen. Füllung darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen.

Bei 160 Grad Umluft 1 Stunde backen. Aus dem Ofen holen. Die Füllung des Kuchens bewegt sich noch etwas, nicht erschrecken. Beim Abkühlen wird sie schön fest. Den Kuchen in der Form gut abkühlen lassen!!

WebShop System